Vermittlung von Hunden oder Katzen:

Wir vermitteln nur an Endplätze, ausgenommen sind Notfälle wie z.B. Hunde die dringend einem österreichischen Tierarzt vorgestellt werden müssen.

Die Vermittlung gliedert sich in folgende  Phasen:

  • Kontaktaufnahme mit dem Felu-Team durch Telefon, E-Mail, Nachricht oder Sie füllen gleich die Selbstauskunft aus. Diese soll uns einen ersten Eindruck verschaffen wer sich für unseren Schützling interessiert und ihm/ihr ein Körbchen geben möchte. Bei mehreren Anfragen für einen Hund wird nach unserem Wissenstand was wir über den Hund haben entschieden. Wir sind darum bemüht uns schnellstmöglichst mit Ihnen einen Termin zu vereinbaren für eine Vorkontrolle. 
  • Die Vorkontrolle ist ein Besuch eines unserer aktiven Helferleins oder einer uns vertrauten Person bei Ihnen zu Hause. Sie dient dazu, Sie und ihr zu Hause besser kennen zulernen und auch gleich etwaige Fragen zu beantwortet, welche Beiderseits vorhanden sind.               

   OHNE POSITIVER VORKONTROLLE ERFOLGT KEINE VERMITTLUNG!

  • Unsere Schützlinge werden nur gegen einen Schutzvertrag und einer Schutzgebühr vermittelt. Die im Schutzvertrag enthaltenen Vereinbarungen können wir auf Wunsch auch schon bei der Vorkontrolle mit Ihnen detailliert durchgehen. Die Schutzgebühr ist für uns immens wichtig, sie deckt zum ersten die Kosten für den Hund/die Katze (Chip, Impfungen, Wurmmittel, Floh-mittel, EU-Pass, anfallende Tierarzt-kosten und den Transport), oft deckt sie nicht mal annähernd all diese. Wir bitten Sie dies zu berücksichtigen den ohne die Schutzgebühren kann ein gemeinnütziger Tierschutzverein seine Arbeit nicht mehr weiter fortführen, deshalb sind wir über jede Spende die darüber hinaus geht sehr dankbar! 


Wir sind sehr bemüht das unsere Fellnasen ein liebevolles und dauerhaftes zu Hause finden und Sie als zukünftiger Besitzer gut auf Ihr neues Familienmitglied vorbereitet sind, genau aus diesen Gründen gliedert sich die Vermittlung auch in die oben genannten Punkte.

ACHTUNG !!!

Listenhunde - Einhaltung gesetzlicher Auflagen beachten und bitte vorab in alle Richtungen Informieren !!!!

 

 Schutzgebühr: 

Unsere Hunde sind gechipt, geimpft, entwurmt und verfügen über einen EU-Pass (wenn der Hund das entsprechende Alter schon erreicht hat ist er/sie auch kastriert).  Katzen sind ebenfalls geimpft, entwurmt und haben einen EU-Pass.

Hund: 280€               Katzen: 75€

Möchten Sie einem Tier ein schöneres Leben schenken? 

Gleich Selbstauskunft ausfüllen!

Bei Fragen können Sie sich gerne an office@felu.at wenden. Wir werden Ihnen schnellstmöglichst antworten!

Wir beantworten jede Anfrage, auch solche die für den Hund nicht in Frage kommen!

212301